Cat Eye Tutorial

Cat Eye

Mit diesem Augenaufschlag bringst du alle um den Verstand! Kein Lidstrich wirkt so cool und elegant wie ein Cat-Eye. Ob im Alltag oder zur aufregende Party Nacht – du entscheidest, wie dramatisch das Make-Up sein soll. Wer es nicht ganz so gewagt mag, sollte bei dem klassischen Cat-Eye bleiben. Für die experimentierfreudigen unter euch, haben wir einen echten Eyecatcher Look kreiert. Und mit diesen Beauty-Tricks werdet ihr zum Cat-Eye Profi:

Das klassische Cat Eye

Schritt 1:

Der Dip Eyeliner eignet sich dank seiner ultra feinen Spitze besonders gut um einen präzisen Lidstrich zu ziehen. Setze den Liner in der Mitte des oberen Augenlids an und zeichne eine dünne Linie entlang des Wimpernkranzes.

Dip Eyeliner

Schritt 2:

Markiere das Ende des Wings mit einem kleinen Punkt als Hilfestellung. Der Punkt sollte in etwa auf halber Höhe zwischen Auge und Augenbraue liegen. Und zeichne nun eine Verbindungslinie vom äußeren Augenwinkel bis zum Hilfspunkt.

Perfekter Eyeliner

Schritt 3:

Als nächstes den oberen Lidstrich verlängern und beide Linien miteinander verbinden. Das kleine Dreieck zwischen den beiden Linien vorsichtig mit dem Eyeliner ausfüllen.

Perfekter Eyeliner

Schritt 4:

Jetzt noch kleine Unebenheiten mit dem Eyeliner ausbessern und Voilà das perfekte Cat-Eye!

Perfect Cat Eye

Das doppelte Cat-Eye

Schritt 1:

Das doppelte Cat-Eye ist eine farbenfrohe Erweiterung der klassischen Version. Den Wonder’swipe in 500 Front Stage in der Mitte des unteren Lids ansetzen, und entlang des Wimpernkranzes nach außen hin auslaufen lassen, bis sich die beiden Linien treffen.

Doppelter Eyeliner

Schritt 2:

Fast geschafft: nur noch den Lidstrich am inneren Augenwinkel vervollständigen und kleine Lücken zwischen Wimpernkranz und Eyeliner füllen.

Farbiger Eyeliner