Bronzing Tutorial

Metallic-Bronzing

Metallic Bronzing Tutorial

Natürliche Sonnenbräune leicht gemacht! Zaubert euch mit der richtigen Bronzing-Technik einen Hauch Sommer ins Gesicht. Für einen besonders frischen Look sollten die Partien des Gesichts betont werden, die normalerweise von der Sonne gebräunt werden. Wir verraten euch, wie der strahlende Teint gelingt und auf welches Highlight ihr besser nicht verzichten solltet.

Bronzing wie ein Profi

Als Basis für eine leichte, natürliche Bräune eignet sich das Endless Perfection Breathable Make-Up. Die ultraleichte Textur lässt die Haut atmen und schafft eine ebenmäßige Grundlage. Mit einem fluffigen Pinsel den Natural Bronzing Powder aufnehmen und vor dem Auftragen sanft am Handrücken abklopfen.

Unser Tipp um einen fleckigen Teint zu vermeiden: den Bronzer immer in kreisenden Bewegungen auftragen und anschließend mit einem sauberen Pinsel verblenden.

Bronze Tutorial

Den Bronzer nun an der Stirnaußenseite ansetzen und entlang des Haaransatzes über die Schläfen streichen. Den Pinsel anschließend auf die Wangenknochen weiterführen und die Übergänge gut verblenden. Als kleine Hilfestellung beim Auftragen gibt es einen einfachen Tipp: verbinde die höchsten Punkte des Gesichts zu einem C. Für ein sonnengeküsstes Finish werden abschließend Highlights auf Nasenrücken und Kinn gesetzt.

Metallic-Finish

Bronze meets Metall! Durch den matten Bronzing Puder können die Lippen nun mit schimmernden Metallic-Effekten in Szene gesetzt werden. Die irisierenden Pigmente des LipArt Top Coats in 003 Titanium sorgen für den ultimativen Hingucker!

Metallic Bronzing