Strandbar Make-Up

Strandbar Look

Beach Please! 36 Grad und es wird noch heißer – bei dem nie endenden Sommer wird es Zeit für eine Erfrischung. Ob im Urlaub an der Strandbar oder bei der Badeauszeit am See, mit diesem Make-Up werdet ihr zur Beach-Beauty. Für sexy Beach Waves und das ultimative Urlaubsfeeling sorgt das Sea Salt Texture Spray von Wella Shockwaves. Ein Spritzer Vitamin Sea und fertig ist der verwuschelte Undone-Look!

Beachbar Make-Up

Schritt 1:

Grade bei heißen Temperaturen sind leichte Texturen besonders angenehm auf der Haut. Deshalb sollte auf stark deckendes Make-Up verzichtet werden. Um dennoch kleine Unebenheiten oder Augenringe zu kaschieren, am besten mit Concealer arbeiten. Der 3in1 Easy Match Concealer passt sich dem Hautton an und sorgt für einen strahlenden Teint. Mit dem Applikator drei kleine Pünktchen unter dem Auge auftragen und miteinander verbinden.

Schritt 2:

Sonnen-Kuss: schimmernde Akzente werden mit dem Bronzing Powder am Haaransatz, den Schläfen und auf den Wangen gesetzt. Für einen strahlenden Sommer-Look abschließend Highlights auf Nasenrücken und Kinn setzen.

Strand Beauty
Metallic Make-Up

Schritt 3:

Metallic-Töne lassen die Augen im Sonnenlicht besonders schön leuchten. Dazu den Metallic Eyeshadow in 004 Copper Rocker auf dem gesamten Augenlid auftragen und mit dem Finger sanft verblenden.

Strand Make-Up

Schritt 4:

Sicher ist sicher! Ohne wasserfeste Wimperntusche geht nichts am Strand. Die Go4Big Lashes Waterproof Mascara ist extrem wasserfest und erreicht dank innovativer Multidimensionsbürste selbst kleinste Wimpern.

Tipp: die Bürste beim Auftragen dicht am Wimpernrand ansetzen und in Zick-zack Bewegungen von der Wurzel bis zur Spitze ziehen. Diese Technik verleiht natürliche Länge und Volumen.

Damit der Beach Beauty Look auch den ganzen Tag hält, abschließend das Insta Prime &Set Spray über das Gesicht sprühen. Das Spray sorgt für makellosen Halt und einen langanhaltenden, frischen Teint.